• denervatio-bild1a
  • startseite-111
  • Musterbild 2
  • Musterbild 3
  • Musterbild 1
      

 

Knieschmerzen

Die meisten von uns halten schmerzfreies Laufen für selbstverständlich. Doch wenn wir nach einer Sportverletzung, einem Unfall oder aufgrund von Arthrose an Knieschmerzen leiden, dann ist jeder Schritt unangenehm. Beinahe jede tägliche Aktivität wird von Knieschmerzen begleitet. Wir sind gewissermaßen dadurch behindert. Kniegelenksarthrose ist viel weiter verbreitet, als meist angenommen. Fast jeder zweite Deutsche über 65 Jahren leidet an Arthrose bedingten Knieschmerzen. Jährlich werden hierzulande mehr als 175.000 Knieprothesen eingebaut mit wachsender Tendenz. 5-10% dieser Patientengruppe leiden auch nach dieser Behandlung weiterhin an Knieschmerzen. Noch mehr leiden an einer eingeschränkten Beweglichkeit im Gelenk.

Die meisten unserer Patienten haben bereits im Durchschnitt zwei Knieoperationen hinter sich und leiden weiterhin täglich an Knieschmerzen. Die Herausforderungen des Alltags, das Treppen steigen, fallen zunehmend schwer, an Hobbys und Sport ist meist nicht mehr zu denken. Häufig resultiert daraus auch ein Übergewicht.

Bei der von uns durchgeführten Operation der partiellen Kniegelenks-Denervation werden die Nerven, die den Knieschmerz transportieren, verlagert und verödet und somit ausgeschaltet. Oft finden sich während der Operation Nervennarben, in der Fachsprache „Neurome“ genannt, welche meist durch die vorherigen Operationen oder auch Injektionen verursacht worden sind und den unmittelbaren Grund für die Knieschmerzen darstellen.

Da der Nervenverlauf am Knie sehr konstant ist, liefert dieser Eingriff zuverlässige Ergebnisse. Das Interesse seitens der Patienten und auch seitens der Ärzteschaft wächst stetig. Es wäre wünschenswert, dass sich dieses innovative und sehr schonende Verfahren weiter verbreitet, damit viele Betroffene von den eindeutigen Vorteilen dieser Behandlung profitieren.

Weitere Einzelheiten über die häufigste Ursache von Knieschmerzen, der Kniegelenksarthrose, finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen, interessante Neuigkeiten und Termine von Informationsveranstaltungen finden Sie hier.

Ihr Arzt

Ihr ArztDr. med. Georgios Xydias ist Facharzt für Plastische Chirurgie, Gründer und Ärztlicher Leiter von DENERVATIO, dem Zentrum für Gelenkdenervationen am Standort ...

Weiterlesen ...

Das Zentrum

zmejaDENERVATIO in Berlin und Düsseldorf ist eine überregionale Anlauf- stelle für chronische Gelenkschmerz-Patienten mit Schmerzen im Kniegelenk, Handgelenk ...

Weiterlesen ...

Aktuelles

neu-415Am 05. Mai 2014 um 19.00 Uhr hält Dr. Xydias einen weiteren Vortrag über die Kniegelenksarthrose und deren Behandlungsmöglichkeiten bei der VHS in Düsseldorf ...

Weiterlesen ...

Termin vereinbaren

ChronologicalReviewKommen Sie in unsere Praxen und lassen Sie sicht testen. Die Untersuchung sagt voraus, ob Sie von einer Denervation profitieren.

Weiterlesen ...